Konfigurieren Sie Ihr Restaurant

Best Practice Konfiguration: Schritt für Schritt

Wir empfehlen Ihnen, AddEat Schritt für Schritt einzuführen. Nach jedem Schritt sollten Sie ein paar Tage abwarten, damit sich Ihr Team an das neue System gewöhnen kann. Auf diese Weise werden die Arbeitsabläufe in Ihrem Betrieb nicht gestört.

Sie brauchen nicht sämtliche Schritte durchzuführen. Vielleicht erweist sich bereits Schritt 1 als optimal für Ihr Restaurant oder Sie bevorzugen eine Mischung aus den Elementen in Schritt 1 bis 4.

Gerne machen wir Ihnen auch ein Angebot für eine fertige Konfiguration. Melden Sie sich einfach.

 

Schritt 1: Ansehen der Speisekarte aktivieren

Karte ansehenUm Ihre Speisekarte auf die Smartphones Ihrer Gäste zu bringen, benötigen Sie keinerlei Hardware. Lediglich eine gute Mobilfunkverbindung und/oder ein Wifi müssen vorhanden sein.

  • Registrieren Sie Ihr Restaurant kostenfrei bei AddEat. Sie erhalten dauraufhin eine Email mit dem Link zur Konfiguration Ihres Restaurants.
  • Falls Ihr Restaurant eine Homepage und/oder eine Facebookseite hat, tragen Sie diese unter "Navigation/Profil/Zugriffsinformationen" ein. Ihren Gästen werden dann die entsprechenden Links angezeigt.
  • Korrigieren Sie unter "Navigation/Profil/Adressinformation" die Position Ihres Restaurants auf der Karte und prüfen Sie die Adressinformationen.
  • Unter "Navigation/Profil/Gästewebseite"  laden Sie Ihr Restaurantlogo und aktivieren Sie "Karte ansehen"
    Ansehen der Speisekarte aktivieren
  • Unter "Navigation/Speisekarte" erfassen Sie zunächst die Kategorien und Unterkategorien Ihrer Speisekarte.
  • Zu jeder Kategorie oder Unterkategorie können Sie nun die zugehörigen Artikel erfassen.
  • Unter "Navigation/Restaurantinfo"  können Sie einen Text eingeben, der das Ambiente Ihres Restaurants beschreibt. Es bietet sich an, hier z.B. auch die Öffnungszeiten zu nennen.

Nun benötigen Sie noch die AddEat-Tischkarten mit dem QR-Code zum Aufruf der Speisekarte am Smartphone. Fall Sie AddEat lediglich zum Anzeigen der Speisekarte im Smartphone Ihrer Gäste verwenden möchten, kann auf jedem Tisch die gleiche Tischkarte mit dem gleichen QR-Code aufgestellt werden.

  • Fügen Sie unter "Navigation/Tische und Tischkarten" einen Tisch hinzu. Tragen Sie in der Tischbezeichnung ein Leerzeichen ein.
  • Laden Sie die pdf-Datei der Tischkarte herunter und drucken Sie für jeden Ihrer Tische eine Tischkarte. Wir empfehlen, kartoniertes Photopapier zu verwenden, z.B. im A4 Fomat mit 240 g/m².
  • Schneiden Sie die Tischkarten auf A5 Format zu, falten Sie sie in der Mitte und stecken Sie sie in einen DIN A6 Tischständer.
  • Stellen Sie die Tischkarten auf die Tische.

Fertig ist Ihre mobile Speisekarte im Browser Ihrer Gäste.

Schritt 2: Die mehrsprachige Speisekarte

Hinzufügen von RestaurantsprachenErfassen Sie Ihre Speisekarte in weiteren Sprachen. Ihre internationalen Gäste werden begeistert sein. Sie bekommen die Speisekarte in der Sprache angezeigt, die den Einstellungen ihres Smartphones entspricht.

  • Unter "Navigation/Sprachen" können Sie Restaurantsprachen hinzufügen, beispielsweise Spanisch.
  • Nun finden Sie unter "Navigation/Speisekarte/Filter Restaurantsprache" eine Kopie Ihrer deutschen Speisekarte in der Sie die Kategorie- und Artikelbezeichnungen auf Spanisch übersetzen.
  • Auch die Restaurantinfos und die Tischbezeichnungen wurden nun in gleicher Weise zweisprachig angelegt und können übersetzt werden.

Wenn Sie Unterstützung bei der Übersetzung Ihrer Speisekarte benötigen, können wir Sie mit unserem Netzwerk von professionellen Übersetzern unterstützen. Gerne machen wir Ihnen ein Angebot. Melden Sie sich einfach.

Schritt 3: Gästeanfragen aktivieren

Service rufenGästeanfragen sind Nachrichten Ihrer Gäste an die Servicekräfte. Drei Arten von Gästeanfragen können aktiviert werden: Serviceruf, Bestellung und das Melden eines Tischwechsels.

  • Sehen Sie auf Welche Hardware brauchen Sie unterschiedliche Möglichkeiten, wie Tablets, Smartphones oder die SmartWatch dabei eingesetzt werden können.
  • Sehen Sie in dem Video AddEat im Service, wie Sie AddEat am Smartphone installieren und verwenden können.

Bevor Sie Gästeanfragen aktivieren, benötigen Sie für jeden Tisch eine eigene Tischkarte. Dies ermöglicht den Servicekräften zu unterscheiden, von welchem Tisch die Anfrage gekommen ist.Bestellen

  • Erfassen Sie unter "Navigation/Tische und Tischkarten"  die Tischbezeichnungen, z.B. "Tisch 1" bis "Tisch 20".
  • Unter "Navigation/Servicekräfte" können Sie die Bezeichnungen für die Tischfilter Ihrer Servicekräfte anlegen, z.B. "Peter", "Paul" und "Mary".
  • Aktivieren Sie die gewünschten Gästeanfragen unter "Navigation/Profile/Gästewebseite", z.B. "Service rufen" und "Bestellen".
    Gästeanfragen aktivieren
  • Drucken Sie die Tischkarten erst aus, nachdem Sie die Gästeanfragen aktiviert haben. Die nun möglichen Gästeanfragen werden auf der Karte angezeigt. Gehen Sie dazu auf "Navigation/Tische und Tischkarten/Alle Tischkarten herunterladen".
  • Für ein professionelles Aussehen der Benutzeroberfläche an den Smartphones Ihrer Servicekräfte empfehlen wir, das Hintergrundbild von AddEat herunterzuladen und einen geeigneten Ausschnitt daraus auszuwählen.
    background addeat

Schritt 4: Plus-Services aktivieren

Aktivieren Sie Plus-Services, um Ihren Gästen Ihr Restaurant individueller zu präsentieren.

  • Plus-Services bieten Ihnen eine werbefreie Gästewebseite und zusätzliche Konfigurationsmöglichkeiten.
  • Die Plus-Services-Konfiguration wird erst ab dem Kauf von Plus-Services gültig.
  • Bitte beachten Sie: Die Plus-Services-Konfiguration wird 6 Monate nach dem Kauf automatisch ungültig.
  • Sie kann jedoch jederzeit, auch im Voraus, um weitere 6 Monate verlängert werden.
  • Einen Rechnungsbeleg erhalten Sie per Email und zusätzlich unter "Navigation/PlusServices/Gültige Zeiträume" zum Download.

Um Plus-Services zu konfigurieren, gehen Sie auf "Navigation/Plus-Services/Plus-Services konfigurieren".

  • Wählen Sie ein Hintergrundbild für die Webseite Ihrer Gäste aus.
  • Wählen Sie eine Farblayout für die Webseite Ihrer Gäste.
  • Wählen Sie ein Tischkartenlayout aus.
  • Kaufen Sie PlusServices auf "Navigation/Plus-Services/Plus-Services kaufen"
  • Drucken Sie die Tischkarten mit dem neuen Design aus.

 

addeat.net - good service couldn't be easier